Webdesigner Depot Redesign

Das Webdesigner Depot

hero-imageSeit 2010 versorgt das Webdesigner Depot technikaffine Personen mit den neusten Informationen, Trends und Organisationstipps zum Thema Webdesign. Die anfänglich als Blog aufgesetzte Seite hat über 700.000 Abonnenten, die täglich den neusten Informationen zum Thema Webdesign erhalten.

Mobilität verändert Webverhalten

Seit der Einführung des Blogs hat sich der Umgang von Internetnutzern mit Webinhalten stark verändert. Als Nutzer ist man häufiger mobil unterwegs, indem man Smartphones oder Tablets nutzt, um außer Haus ins Internet zu gehen. Für das Webdesigner Depot war das einer der Anlässe ihre Seite an die neuen Nutzungsgewohnheiten anzupassen. Das Redesign der Seite war mit dem Hintergedanken entwickelt worden, die Community des Blogs nicht vor den Kopf zu stoßen. Das neue Layout sollte demnach nicht zu weit vom alten Layout entfernt sein, aber eine sichtbare Verbesserung darstellen.

Layout wird einfach gehalten

Die Zielsetzung war es das Design einfach zu halten und die mobile Internetseite des Blogs anzupassen, um die Performance für die Nutzung unterwegs zu verbessern. Um ein angenehmeres und flüssigeres Gefühl beim Surfen zu erzeugen, wurden neue Übergangsanimationen geschaffen. Die Schriftart der Texte wurde darüber hinaus auf die besser lesbare Benton Sans umgestellt. Darüber hinaus wird über den Artikel nun die Zeit angezeigt, wie lange die Nutzer durchschnittlich für das Lesen des Artikels benötigt haben. Das macht es dem Nutzer einfach, die Komplexität und den möglichen Zeitaufwand einzuschätzen.

Appsektion als neues Feature

Durch die Einführung der Appsektion will der Blog dem aktuellen Trend des mobilen Surfens und des immer stärkeren Fokus im Webdesign auf die mobile Nutzung Rechnung traten. Die Appsektion soll ein Hotspot für Entwickler und Designer sein und enthält über 17 Apps. Apps wie die Photo App enthalten eine Auswahl an freien Bildern, die von Designer benutzt werden können. Andere Apps wie die Github App enthalten freie Skripts und Quellcodes. Die App Events wiederum geben Auskunft über die aktuellsten Veranstaltungen für Designer und Entwickler weltweit.
Um sich ein generelles Bild der aktuellen Trends und neuen technischen Möglichkeiten im Internet zu verschaffen empfehlen wir den Besuch in einem Online-Casino. Diese Branche setzt neue Webtechniken, Design-Trends und technische Möglichkeiten seit vielen Jahren immer als erste in marktreife Anwendungen für Endnutzer um. ipad Spielautomaten zum Beispiel zeigt eindrucksvoll die Möglichkeiten, die auf mobilen Endgeräten inzwischen möglich sind. Bei ein paar Runden Casinospiel kann man sich so ganz nebenbei ein Bild der aktuellen Webdesigntrends der mobilen Technologie machen.